• Kostenlose Lieferung
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • 3 Jahre Garantie
0
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. Ust.
0,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
OUTLET

Vier kreative Plätze, die es in Ihren Büroräumen geben könnte

Vier kreative Plätze, die es in Ihren Büroräumen geben könnte
Artikel

Egal welches Geschäft Sie betreiben, Produktivität und Kreativität gehören immer dazu. Nur so kann sich ein Unternehmen entwickeln. Viele sehen mittlerweile ein, dass Kreativität für den Erfolg eines Unternehmens eine große Rolle spielt. Mitarbeiter profitieren von kreativen Bereichen am Arbeitsplatz hinsichtlich Kreativität und Produktivität (Marsha Ward, Real Business, SIX REASONS A CREATIVE WORKSPACE CAN PLAY A BIG ROLE IN PRODUCTIVITY INVESTMENT, 2016).

Die folgenden Bereiche können die meisten Menschen zu einer besseren Leistung bewegen:

1. Stimulation- Platz für Inspiration

Stimulation beginnt schon früh in der Kindheit. Sie bringt den Menschen dazu, mental, emotional und körperlich zu überleben. Stimulation ist eine Form von nonverbaler Kommunikation, die Menschen dabei hilft, mit ihren Sinnen und ihrer mentalen Energie in Kontakt zu kommen. Eine stimulierende bzw. anregende Umgebung, kann die kreative Seite eines Menschen zum Vorschein bringen.

2. Reflektion- Raum zum Denken

Mitarbeiter sehen sich häufig Aufgaben und Problemen gegenüber, die kreative Lösungen erfordern. In solchen Fällen ist es wichtig, dass es einen Bereich gibt, an den man sich zum Denken zurückziehen kann. Hier sollten Büromöbel stehen. Auch Loungebereiche können als solch ein Rückzugsort dienen.

3. Collaboration- Ein Ort zum Teilen

Es ist eine allgemeine Fehlannahme, dass der beste Ort für kreative Zusammenarbeit der Meetingraum ist. Der beste Ort dafür ist eigentlich draußen oder beim Essen. Es sollte daher in Unternehmen Außenbereiche und Cafeterien geben, damit man sich ungehindert und zwanglos unterhalten und austauschen kann. Solche Bereiche können die Team-Koordination und Kommunikation sowie das kreative Miteinander fördern.

4. Play- Ein Raum zum Zusammenkommen und Ideenjonglieren

Spielbereiche ermöglichen es den Kollegen zwanglos und entspannt miteinander umzugehen. Für diese Bereiche muss nicht mal ein separater Raum geschaffen werden. Hat man im Arbeitsbereich einen Klappstuhl und faltbare Tische, kann man diesen schnell und einfach in GO MO GROUP SEARCH ENGINE OPTIMIZATION TEAM – SEO@GOMOGROUP.COM 4 einen Spielbereich umbauen. Letztere Bereiche dienen den Mitarbeitern zum Stressabbau, führen zu mehr Produktivität, stärken Beziehungen und ermöglichen lockere Unterhaltungen. Unternehmen sollten einen Klappstuhl kaufen, um den Mitarbeitern einen Raum zum Spielen und Kreativsein zu geben.

Einige Unternehmen finden vielleicht noch andere Bereiche attraktiv, wenn man aber alle vier hier aufgeführten Typen kombiniert, kann man für die Mitarbeiter eine tolle Arbeitsatmosphäre kreieren, die sie zu mehr Arbeit und besserer Arbeitsleistung anspornt. Die Kultur, die ein Unternehmen für seine Mitarbeiter aufbauen möchte, kann dabei helfen, einen Unternehmenswert aufzubauen und zu stärken. Ayn Rand hat schon gesagt: „ Ein kreativer Mensch will etwas erreichen, nicht andere besiegen.“ Es ist wichtig, das Unternehmen das verstehen und die Kreativität und Produktivität ihrer Mitarbeiter fördern.

Etiketten dieses Artikels: