• Kostenlose Lieferung & Retoure
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • 3 Jahre Garantie
0
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. Ust.
0,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
OUTLET

Winterdienst - Richtig Schneeräumen

Richtig Schneeräumen
Artikel

Sie suchen Tipps füs richtige Schneeräumen? Sie benötigen Equiment für Ihren Winterdienst? Mit AJ Produkte haben Sie den richtigen Ansprechpartner gefunden. Hier finden Sie alles zum Winterdienst: von Streusalz, Schneeschaufel, Streugutbehälter, Streuer bis zum Schneepflug.

 

Wie jeden Winter müssen Sie mit Ihrem Winterdienst dafür sorgen, dass Ihr Firmengelände bzw. Außenbereich abgesichert ist. Speziel Ihr Eingangsbereich, Treppen, Stiegen, Wege zum Parkplatz bergen Sturzrisiken. Mit Schneeschaufeln lassen sich Schneemassen an den Rand des Weges oder der Straße befördern, im schlimmsten Falle mit Traktoren und Schneeräumern. Parallel sollte der Winterdienst Sand gestreuen. Hierfür ist es gut, Streugutbehälter nahe des Firmengebäudes zu positionieren.

 

Winterdienst - Tipp für Streusalz

 

Sand und Salz sind sehr hilfreich, wenn es darum geht, sichere Wege zu schaffen. Gemäß Patrik Herskind ist es besonders effektiv, Salz und Schnee zu vermischen und mithilfe eines Streuers zu verteilen. Aber man sollte beim Winterdienst immer auch die Umwelt im Auge haben. Salz kann den Boden schaden.

 

Desweiteren sagt Patrik Herskind, dass Spikes an den Schuhen für die Mitarbeiter, die den Winterdienst ausüben, sehr hilfreich sind und vor Rutschen schützen. Wer Schneeschaufel beim Schneeräumen nutzt, kann leicht auf dem eisigen Boden ausrutschen.

 

Ein weiterer Punkt, den es beim Winterdienst zu beachten gibt, ist der herabfallende Schnee und Eis. Eiszapfen, die von Dächern fallen, können lebensbedrohlich sein.

 

Winterdienst: Vorsicht vor Eiszapfen

 

Herskind rät zum Winterdienst, Kontrollgänge durchzuführen, um zu prüfen, ob alle Dächer frei von Eiszapfen und größeren Schneemengen sind. Falls man das Risiko eines Unfalls nicht ausschließen kann, sollte man alle Gehwege um das Firmengebäude unterhalb des Dachrands absperren. Die Räumung des Schneemengen auf dem Dach sollte nur von Mitarbeitern vom Winterdienst erledigt werden, die ein entsprechendes Sicherheitstraining absolviert haben.

 

Haben Sie alles zum Winterdienst? AJ Produkte bietet Streusalz, Schneeschaufel, Streugutbehälter, Streuer sowie Schneepflug für Stapler. Winterdienst und Schneeräumen sollte kein Problem mehr sein.

 

Etiketten dieses Artikels:

"Sand sollte so früh wie möglich gestreut werden, speziell auf Stiegen und im Eingangsbereich."
Patrik Herskind
Patrik Herskind Operations Manager