Kundenservice: (+49) 0211-3027090
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Fr: 8:00 - 15:00
0
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. MwSt.
10,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
Produkte A-Z
SALE

Vereinfachen Sie den Verpackungsprozess mit einer ergonomischen Packstation

Vereinfachen Sie den Verpackungsprozess mit einer ergonomischen Packstation
Artikel

Eine gut geplante und an die Mitarbeiter angepasste Packstation macht den Verpackungsprozess effizienter und steigert das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Durch die Auswahl eines geeigneten Werktisches und das Ergänzen der passenden Arbeitsmatte, des Stuhls und des Aufbewahrungszubehörs werden Sie weit kommen. Hier sind einige Tipps, was Sie beim Schaffen einer wirklich guten Arbeitsstation beachten sollten.

 


Wählen Sie einen Packtisch nach Ihrem Bedarf
Eine höhenverstellbare Werkbank ist besonders dann vorzuziehen, wenn viele Personen an der Station arbeiten. Wählen Sie einen Tisch, der groß genug für das zu handhabende und zu verpackende Volumen ist. Integrierte Rollen in der Arbeitsplatte erleichtern das Drehen der Ware. Ein niedriges Auszugsmodul bietet zusätzliche Arbeitsfläche und ist besonders dann nützlich, wenn fallweise mit großen Gütern gearbeitet wird und der Packtisch dann zu hoch ist.


Ergänzen Sie das richtige Zubehör
Viele Packtische lassen sich mit intelligentem Zubehör für einen optimierten Arbeitsplatz ausstatten. Wählen Sie Zubehör je nach Arbeitsweise und Aufbewahrungsbedarf. Dies können beispielsweise Regale, Aufhängeschienen für Behälter und Werkzeugpaneele mit verschiedene Haken sein, die Sie mühelos über der Arbeitsfläche montieren können. Mit Rollenhaltern und einer Schneidmessermodul wird der Verpackungsvorgang noch einfacher. Aufbewahrungsmöglichkeiten in der Nähe des Arbeitstisches, zB. Wagen für Kartons, sollten für beste Flexibilität vorzugsweise mobil sein.


Eine Arbeitsplatzmatte kann einen großen Unterschied machen
Packarbeiten erfordern viel Stehen und Gehen. Daher ist es wichtig, einen weichen Stand am Werktisch zu haben, um Füße, Beine und Rücken zu entlasten. Eine gute Arbeitsplatzmatte verfügt über hohe Ermüdungshemmung, Rutschfestigkeit, damit sie an ihrem Platz bleibt, und eine strapazierfähige Oberfläche, die äußerst verschleißfest ist. Es ist eine gute Idee, eine Matte zu wählen, die genauso lang oder länger als der Packtisch ist.


Legen Sie Ihre Beine auf einen ergonomischen Stuhl
Manchmal kann es auch angenehm sein, sich an den Packtisch zu setzen. Wählen Sie einen Stuhl mit guten Anpassungsmöglichkeiten, z. B. einstellbare Sitzhöhe und Sitzwinkel, um Ihre Hüftgelenke zu öffnen. Hohe Balance-Hocker, die Rücken- und Rumpfmuskulatur aktivieren und den Wechsel von Sitzen zu Stehen erleichtern, sind eine ergonomische Alternative.

Ähnliche Produkte
Klebeband-Abroller mit Griff und Geräuschdämpfung, 50 mm
Klebeband-Abroller mit Griff und Geräuschdämpfung, 50 mm
Art.-Nr. 26352
  • Bequemer Griff
  • Geräuscharm
  • Perfekt zum Verpacken!
Werkbank CARGO, 1600 x 750 mm, Laminat weiß/Gestell grau
Werkbank CARGO, 1600 x 750 mm, Laminat weiß/Gestell grau
Art.-Nr. 202039
  • Höhenverstellbar
  • Widerstandsfähige Laminatoberfläche
  • Robust und langlebig
Komplette Werkbank CARGO mit Auszug, 2000 x 750 mm, Zubehör
Komplette Werkbank CARGO mit Auszug, 2000 x 750 mm, Zubehör
Art.-Nr. 202138
  • Extra Arbeitsfläche
  • Ideal für große Güter
  • Flexible Aufbewahrung

Etiketten dieses Artikels: