• Kostenlose Lieferung
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • 3 Jahre Garantie
0
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. Ust.
0,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
OUTLET

Guter Teamgeist erhöht das Engagement

Guter Teamgeist erhöht das Engagement
Artikel

Viele Stunden verbringen wir im Jahr im Büro, da ist eine gute Arbeitsatmosphäre sowie Teamgeist besonders wertvoll. Studien zeigen, dass Mitarbeiter kreativer und innovativer sind, wenn sie sich im Unternehmen wohlfühlen. Das hat natürlich enorme Auswirkungen auf den Erfolg im Ganzen., aber natürlich auch für jeden Einzelnen in seinem Privatleben. Camilla Saarinen, Organisationsberater und Mentalcoach bei Quentia, kennt das Thema sehr gut und hat uns ein paar Tipps verraten, wie Sie einen guten Teamgeist aufbauen können.

 

Wie erhöhen Sie den Teamgeist?

Regelmäßig treffen wäre ein wichtiger Punkt, um den Teamgeist und das Engagement zu erhöhen. So sieht man Kollegen, mit denen man sonst nichts zu tun hat oder findet Zeit zum Reden, weil man meist stundenweise am Computer sitzt. Team-Building-Aktivitäten ausserhalb des Büros werden immer beliebter. Auf diesem Wege lässt sich der Teamgeist auch erhöhen. Sie müssten aber vorher fragen, wer dafür offen ist. Nicht jeder mag Treffen außerhalb der Arbeitszeit.

 

In Pausen nicht über die Arbeit sprechen

Vergessen Sie nicht die zahlreichen Gelegenheiten, die sich während der Arbeitszeit leicht organisieren lassen, Sitzungen, Kaffeepausen, Geburtstag etc. wären solche Momente, gemeinsam was zu machen. Runde Konferenztische eignen sich besonders für eine bessere Kommunikation und es entstehen nachweislich mehr Ideen, weil die Leute viel freier denken. Camilla´s Tipp ist, die Arbeit aus den Gesprächen zu halten.

 

Seien Sie sensibel, neugierig, ein guter Zuhörer

Der Weg zu einer guten Gemeinschaft ist viel mehr als die Aktivitäten, die wir finden. Unser Ansatz und wie wir eine wichtige Rolle spielen. - Seien Sie neugierig auf Ihre Kollegen, denken Sie nicht, dass Sie immer Recht haben, sagt Camilla. Wenn wir neugierig auf unsere Mitmenschen sind, hören wir besser zu, aber wenn wir denken, wir haben die Antworten auf alle Fragen, hören wir nicht mehr zu. Denken Sie daran, dass Sie nicht immer Probleme lösen müssen. Sie können auch mal Fehler machen und diese zugeben. Genießen Sie die Kollegen in einer anderen Art und Weise!

 

Etiketten dieses Artikels:

Sprechen Sie miteinander und treffen sich regelmäßig, auch außerhalb der Arbeit.
Camilla Saarinen
Camilla Saarinen Organisationsberater und Mentalcoach bei Quentia