• Kostenlose Lieferung
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • 3 Jahre Garantie
0
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. Ust.
0,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
OUTLET

Die üblichen Probleme am Arbeitsplatz lösen

Die üblichen Probleme am Arbeitsplatz lösen
Artikel

Jedes Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Sind die Mitarbeiter krank oder nicht leistungsfähig, dann erreichen sie weder ihre eigenen Ziele noch die des Unternehmens. 7-8 Stunden Sitzen in Bürostühlen, kann zu den prominenten Büro-Krankheiten, wie z.B. muskoskeletalen Problemen führen. Zu wenig persönlicher Freiraum in den Großraumbüros ist ein weiterer Negativfaktor für Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Hinzu kommen Lärm und Ablenkungen durch die anderen Mitarbeiter oder Kunden. Oftmals beschweren sich Mitarbeiter auch über mangelnde Sauberkeit, Akten die überall herumliegen und sich als Stolperfallen erweisen. Viele klagen zusätzlich zu dem eben genannten auch über unfaire Bezahlung, Bevorzugung und Jobunsicherheit. Die Unternehmen sollten schauen, dass sie nicht die Konsequenzen dieser Arbeitsplatzprobleme ausbaden müssen und sollten sich Lösungen für die Probleme der Mitarbeiter überlegen. Im Folgenden finden Sie ein paar Lösungsvorschläge.

 

Investieren Sie in ergonomische Bürostühle

Beinahe jeder weiß inzwischen, dass Sitzen als ‚das neue Rauchen‘ gilt. Um die negativen Auswirkungen von langem Sitzen zu vermeiden, sollten Sie ergonomische Stühle für die Mitarbeiter kaufen, sie bieten Komfort und helfen dabei Nacken- und Rückenschmerzen entgegenzuwirken. Außerdem helfen diese Stühle dabei, sich besser zu konzentrieren und muskoskeletalen Krankheiten vorzubeugen.

 

Lassen Sie es grün werden

Offene Büro-Arbeitsplätze sollen die Interaktion und Zusammenarbeit der Kollegen fördern. Oftmals führt ein hohes Interaktionslevel aber zu viel Lärm und Ablenkung. Pflanzen können bei der Lösung dieses Problems helfen. Sie sind nicht nur attraktive Raumtrenner, sondern sie erweisen sich auch als Luftsäuberer, sie verbessern die Produktivität, absorbieren Geräusche und verbessern die Arbeitsmoral (Dearringer M., New Pro Containers, HOW TO USE LIVING PLANTS AS DIVIDERS, 2013). Rankenpflanzen trennen Arbeitsbereiche auf sehr ästhetische Art und vermitteln das Gefühl von Privatsphäre.

 

Sorgen Sie stets für Sauberkeit

Ein Tisch, auf dem Kaffeetassen und Essen stehen und auf dem sich die Akten stapeln, sieht nicht nur unordentlich aus, sondern er erzeugt auch einen schlechten Eindruck von der Person, die dort arbeitet. Ähnlich sieht es aus, wenn Akten herumliegen, die Böden dreckig oder nass von Dreckwasser sind, das die Mitarbeiter mitbringen. Um das zu verhindern, sollten Sie einen wöchentlichen Putzplan aufstellen, der von den Mitarbeitern einzuhalten ist. Außerdem sollten Sie Schränke, Fußmatten usw. im Büro aufstellen bzw. auslegen lassen.

Komfortable Möbel, Pflanzen und Sauberkeit sind eine gute Grundlage für die Mitarbeiter, um sich am Arbeitsplatz wohl zu fühlen.

Etiketten dieses Artikels: