Kantine mit modernen Möbel

Verwandele den Pausenraum in einen kreativen Platz

Mit ein paar kleinen Änderungen an der Einrichtung kannst du die Nutzung erweitern, so dass der Essensraum von morgens bis abends ein Gewinn ist. Optimiere die Nutzung des Raums mit gut durchdachten Möbeln. Hier sind einige Tipps, wie du einen multifunktionalen Pausenraum einrichten kannst, der von großen Besprechungen bis hin zum ungestörten Arbeiten genutzt werden kann.
Zwei Personen sitzen an einem runden Tisch in einem Esszimmer mit Regalen im Hintergrund

Unterschiedliche Sitzgelegenheiten & Dynamik schaffen

Unterschiedliche Sitzgruppen mit Tischen und Stühlen bringen Leben in den Raum. Manchmal will man als Team zusammensitzen, und ein anderes Mal will man in einer kleineren Gruppe miteinander plaudern.

Kombiniere niedrige Tische mit hohen Stehtischen. So hat man mehr Auswahl und gelegentliche Meetings im Stehen sind gut für den Körper und die Gesundheit. Mit einem Sofa oder ein paar Sesseln können die Mitarbeiter in den Pausen richtig entspannen.

Klappstühle und stapelbare Stühle sind nützlich, da sie schnell aufgestellt werden können, wenn zusätzliche Sitzplätze benötigt werden, und dann wieder weggeräumt werden können

Es empfiehlt sich, zumindest für einige Tische Stühle mit einem höheren Sitzkomfort aufzustellen. Stühle mit einer breiteren Sitzfläche, strapazierfähigen Polstern und Polsterungen im Sitz- und Rückenbereich erhöhen den Komfort, wenn der Raum für längere Besprechungen oder als temporärer Arbeitsplatz genutzt wird.

Platz im Raum schaffen

Eine angenehme Akustik erleichtert die Entspannung in der Mittagspause und ist wichtig für die Konzentration während der Arbeit. Wenn du die Inneneinrichtung mit schalldämpfenden Komponenten ergänzt, werden sich die Mitarbeiter in der Mittagspause wohler fühlen.

Verwende Raumteiler mit oder ohne Schalldämmung, um private Räume zu schaffen. Sie sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, so dass es einfach ist, ein passendes Modell für die vorhandene Umgebung zu finden.

Tischteiler bieten sowohl Abschirmung als auch eine gewisse Schalldämmung. Du kannst sie ganz einfach mit Tischhalterungen direkt auf deinem Schreibtisch befestigen und bei Bedarf versetzen.

Vorhänge, Gardinen oder andere Textilien sorgen sowohl für eine bessere akustische Umgebung als auch für ein angenehmeres Gefühl. Außerdem können Stoffe hervorragende Raumteiler sein. Schalldämmende Wandtextilien mit einem schönen Muster sind auch ein schönes Detail in der Raumgestaltung.

Kleine Pausenräume, die sich nicht für eine geteilte Nutzung eignen, können mit den richtigen Möbeln dennoch als vorübergehende zusätzliche Arbeitsbereiche genutzt werden. Eine clevere Lösung ist ein kleiner tragbarer Schreibtisch, der auf einen normalen Tisch gestellt und auf eine ergonomische Arbeitshöhe eingestellt wird. Wandmontierte Schalldämpfer nehmen keinen Platz weg, tragen aber dennoch erheblich zur Verbesserung der akustischen Umgebung bei.

Mehr Tipps für eine intelligente Inneneinrichtung
Zwei Personen arbeiten in einem Essensraum mit schalldämpfenden Wandabsorbern
Akustikpaneel PATTERN
89,- €
Zwei Personen in einem Pausenraum mit wandmontierten Regalen und Pausenraummöbeln
Möbelset VARIOUS + GANDER
485,- €
ein Mann trinkt Kaffee in einem Pausenraum mit Schränken, Regalen und einem Stehtisch mit Hochstühlen

Organisierte Aufbewahrung

Im Pausenraum gibt es normalerweise Stauraum für Geschirr, Tischdecken, Servietten usw. Wenn die Verwendung des Raumes erweitert werden soll, kann es gut sein, Platz für Papier, Stifte und Notizbücher zu haben. Ein paar Steckdosen und Verlängerungskabel können nützlich sein, wenn die Wandsteckdosen nicht ausreichen, um Laptop und Handys aufzuladen.

Wähle ein Regal, das Teil eines Regalsystems ist. So kannst du es leicht erweitern und einen zusätzlichen Abschnitt oder zusätzliche Regale hinzufügen, wenn dein Bedarf an Stauraum steigt.

Wenn du deine Büromaterialien verstecken möchtest, kannst du dich stattdessen für Schränke oder ein Regalsystem mit der Option entscheiden, Türen und Seitenwände einzubauen. So kannst du offene und versteckte Stauräume in einem einheitlichen Stil kombinieren, der auch individuell angepasst werden kann.

Was geeignet ist, hängt natürlich von der Größe und Aufteilung des Raums ab. Wenn sich nicht viele Menschen am Arbeitsplatz aufhalten, kann es ausreichen, einen kleinen Schrank für Besprechungsmaterialien und Ähnliches aufzustellen.

Ein Whiteboard aufstellen

Verwandle deinen Pausenraum im Handumdrehen in einen effizienten Besprechungsraum mit einem Whiteboard oder einer Glasschreibtafel. Dank der Magnet-Funktion wird die Tafel auch zu einer praktischen Pinnwand.

Wenn du dich für ein Whiteboard auf Rollen entscheidest, kannst du es nach der Besprechung oder wenn der Raum für andere Zwecke genutzt wird, wegräumen, aber auch die Ergebnisse einer kreativen Besprechung zur weiteren Bearbeitung in einen Arbeitsraum rollen. Ein mobiles Whiteboard kann auch als temporäre Trennwand zwischen Tischen in einem größeren Essensraum dienen.

Welche Art von Whiteboard benötigst du?

Gestalte einen kreativen Pausenraum

Mit einem Klick hast du unsere Angebote und neuesten Blogartikel immer im Postfach!

Möchtest du Zugang zu exklusiven Angeboten haben oder als Erster über neue Produkteinführungen informiert werden? Tipps und Ratschläge, wie du deinen Arbeitsplatz noch mehr verbessern und ergonomisch gestalten kannst, direkt in deinen Posteingang erhalten? Melde dich für unseren Newsletter an und du erfährst es als Erster!
Bitte warten...
*Durch das Anmelden zu unserem Newsletter, stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.