• Gratis Lieferung ab 49,- € netto
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • 3 Jahre Garantie
0
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. Ust.
10,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
SALE

So wählen Sie Ihre passende Werkbank

So wählen Sie Ihre passende Werkbank
Artikel

Werkbänke können ein teurer Kauf sein - aber ein wichtiger. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Anforderungen und die verfügbaren Optionen kennen, damit Sie die ideale Werkbank für Ihr Unternehmen erwerben können. Unser Guide hilft Ihnen dabei!

 

Vor dem Kauf einer Werkbank müssen Sie sich zunächst Ihrer Anforderungen vollständig und sorgfältig bewusst werden. Dies erleichtert die Suche nach einem Modell, das Ihren Erwartungen und Anforderungen entspricht. Ausreichende Tragfähigkeit und Haltbarkeit der Arbeitsplatte sind nur zwei Überlegungen, aber es gibt mehrere andere, wie z. B. den Rahmentyp und die Mobilität. Denken Sie auch an Bedürfnisse, die in Zukunft auftreten können.

 

Statisch oder höhenverstellbar?
Eine Werkbank mit fester Höhe ist eine geeignete Option, wenn die Arbeitshöhe nicht an die Anforderungen verschiedener Benutzer angepasst werden muss. Eine höhenverstellbare Werkbank bietet jedoch mehr Flexibilität und erleichtert allen Benutzern die Arbeit durch das Einstellen einer ergonomischeren Arbeitsposition. AJ Produkte bietet elektrisch oder manuell einstellbare Werkbänke hier an.

 

Stationär oder mobil?
In den meisten Fällen muss die Werkbank nicht neu positioniert werden. Manchmal ist es jedoch besser, eine Werkbank auf Rädern zu wählen, beispielsweise wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Viele mobile Werkbänke verfügen über Griffe, mit denen sie sich viel einfacher bewegen lassen.

 

Kombinieren Sie die Werkbank mit Aufbewahrungsraum
Eine Werkbank kann mehr als nur eine Arbeitsfläche sein. Es bietet auch eine geschickte Aufbewahrung für Werkzeuge, Verpackungsmaterialien oder alles andere, was Sie während der Arbeit leicht erreichen möchten. Ein guter Tipp ist, eine Bank zu wählen, die mit verschiedenen Aufbewahrungslösungen ergänzt werden kann.

 

Wählen Sie ein geeignetes Arbeitsplattenmaterial

 

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Arbeitsplatte wählen, die Ihren spezifischen Anforderungen entspricht. Hier sind einige gängige Oberflächenschichten:

 

  • Gehärtetes Brett - ein erschwingliches Allround-Material für leichtere Werkstattumgebungen.
  • Laminat - bietet eine glatte, harte und kratzfeste Oberfläche, die für die meisten Umgebungen geeignet ist. Gute Beständigkeit gegen Flüssigkeiten und die meisten Chemikalien.
  • Vinyl - eine weiche und weniger glatte Oberfläche, die das Risiko einer Beschädigung des Projekts, an dem Sie arbeiten, verringert. Besonders geeignet für Verpackungs- und Montagearbeiten, da die weiche Oberfläche das Verrutschen von Gegenständen verhindert.
  • Eichenparkett - eine stärkere und haltbarere Massivholzplatte mit einer Vielzahl von Anwendungen, wie z. B. Metallbearbeitung und Montagearbeiten.
  • Stahl - Sehr haltbares Material, das Flüssigkeiten, Ölen und Chemikalien standhält und leicht zu reinigen ist. Hohe Kratzfestigkeit.