Inneneinrichter tragen wesentlich dazu bei, ein starkes Image zu schaffen

Eine durchdachte Innenarchitektur ermöglicht es Ihnen, ein Büro zu kreiiern, das viel mehr ist als ein Ort der Arbeit. Ein stilvoll gestaltetes Büro trägt nicht nur zum Vergnügen und einer großartigen Unternehmenskultur bei, sondern wird auch zum Schaufenster, um Kunden und kompetente Kollegen zu beeindrucken. Hier sind einige Ideen, wie Sie das Image Ihres Unternehmens aufbauen können, indem Sie großartige Büroeinrichtungen verwenden. 

Zeigen Sie die Art des Unternehmens, das Sie sein möchten 

Die von den meisten Menschen gewählte Work-from-Home-Lösung an mehreren Tagen in der Woche bedeutet kein Ende der physischen Bürokultur. Zudem braucht es physische Treffpunkte, um Kunden repräsentativ zu empfangen, als auch die Unternehmenskultur und das Teamspirit unter den Kollegen zu verbessern. Eine Investition in Büroeinrichtungen ist eine Investition sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter.  
 
Für beste Ergebnisse sollten die Innenräume die Persönlichkeit des Unternehmens widerspiegeln.  Bevor Sie also etwas ändern, müssen Sie sich fragen: Was für ein Unternehmen wollen wir sein? Welchen Eindruck wollen wir Besuchern und Mitarbeitern vermitteln?

Lassen Sie die Innenräume dem Geschäft anpassen 

Sind Sie ein ideengetriebenes oder technologieorientiertes Unternehmen? Arbeiten Sie mit Arbeitssicherheit, Business oder Produktion? Diese Beispiele erzeugen Bilder von einer bestimmten Art von Innenräumen, nicht wahr? Beginnen Sie also mit Ihrem Geschäft und verbessern Sie die Bereiche, die Ihr Unternehmen einzigartig machen, aber erwägen Sie, einen kohärenten Stil für beste Ergebnisse zu haben. 
 
Einige Tipps: Neigen Sie dazu, über den Tellerrand hinauszuschauen? Dann wenden Sie das auch auf die Einrichtung an. Wählen Sie bunte Wände oder warum nicht einen bunten Boden, Möbel in spannenden Formen und eine offene Landschaft mit schwarzen Brettern oder vollen Wänden, auf denen Sie aktuelle Projekte ausstellen können. Wenn Sie Seriosität und Vertrauen vermitteln möchten, funktioniert eine ruhige und gedämpfte Farbgebung am besten. Teppiche, Vorhänge und mit Stoff bezogene Möbel vermitteln ein sicheres und gemütliches Gefühl. Oder möchten Sie, dass die Innenräume auch Ihre Umweltbemühungen widerspiegeln? Konzentrieren Sie sich auf natürliche Materialien, grüne Pflanzen und nachhaltige Möbel - vorzugsweise gebrauchte.

Erstellen Sie einen einheitlichen und einladenden Stil 

Haben Sie ein grafisches Profil mit Richtlinien, wie das Unternehmen an verschiedenen Stellen dargestellt werden soll, zum Beispiel auf einer Website? Dann haben Sie auch für Innenräume einen guten Ausgangspunkt. Durch die Verwendung des gleichen Farbschemas und der gleichen Designsprache schaffen Sie Wiedererkennung und Kontinuität. Generell ist nichts Extravagantes nötig: Einheitliche Möbel und Textilien, behagliche Beleuchtung und frische Pflanzen hinterlassen einen guten und einladenden ersten Eindruck und schaffen eine Umgebung, in die man gerne wiederkommen würde. 

Bauen Sie Stolz und eine starke Anerkennung auf 

Ein Büro zu haben, das die Kunden beeindruckt, ist gut, aber am wichtigsten ist es, einen Arbeitsplatz zu schaffen, der gut für das Wohlbefinden der Mitarbeiter ist. Die physische Umgebung wirkt sich auf die Menschen aus und mit bewussten Entscheidungen in der Einrichtung können Sie die besten Voraussetzungen für das Wohlbefinden und die Produktivität der Mitarbeiter schaffen. Innenräume, die zum Charakter des Unternehmens passen, verstärken gleichzeitig das Gefühl von Stolz und Zugehörigkeit innerhalb der Gruppe, was bedeutet, dass kompetente Mitarbeiter gerne bleiben.  
 
So wirkt eine gute Büroumgebung als Magnet, der neue Talente ins Unternehmen lockt. Investitionen in die Verbesserung des Büros und des täglichen Lebens der Mitarbeiter sind daher eine Investition, die sich auszahlt. 

Vorschläge für die Büroeinrichtung